Letzte News

ARCHITEKTUR UND DESIGN

Das Wunder der Spiegel-Häuser

Häuser, die die Schönheiten ihrer Umgebung wortwörtlich wider-spiegeln: Früher waren es allenfalls ruhende Wasseroberflächen – heute sind es große Spiegelflächen, die Natur oder Stadt reflektieren und neue Blickwinkel eröffnen.

1. Falsche Blüten

Wenn die Kirschbäume in Japan blühen, wähnt man sich im „Mirrors Café“ in einem rosaroten Wald. Die Architekten von bandesign teilten das Haus in zwei Flügel mit großen Panoramafenstern und verspiegelter Gebäudefront, die die Bäume je nach Blütezeit ins Innere reflektiert.

1-1200x800  Das Wunder der Spiegel-Häuser 1 3-1200x800  Das Wunder der Spiegel-Häuser 3 11-1200x801  Das Wunder der Spiegel-Häuser 11 21-1200x800  Das Wunder der Spiegel-Häuser 21 51-1200x800  Das Wunder der Spiegel-Häuser 51 101-1200x804  Das Wunder der Spiegel-Häuser 101

2. Spiegelbaum

Kindheitstraum auch für Erwachsene: Für eine Auszeit hoch oben in den Wipfeln mit Blick auf den Fluss Lule im schwedischen Harads sorgt das „Treehotel Mirrorcube“ der Architekten Tham & Videgård.

IMG_0476  Das Wunder der Spiegel-Häuser IMG 0476

IMG_3867  Das Wunder der Spiegel-Häuser IMG 3867 IMG_5649  Das Wunder der Spiegel-Häuser IMG 5649 IMG_5742-1024x683  Das Wunder der Spiegel-Häuser IMG 5742 mirror-IMG_1903-300dpi  Das Wunder der Spiegel-Häuser mirror IMG 1903 300dpi

3. Verwirrspiel in der Wüste

Ist das eine Fata Morgana? Nein! Das ist die Installation „Lucid Stead“ des Künstlers Phillip K Smith III, die er in Joshua Tree, einer Wüstenlandschaft im Südosten Kaliforniens, inszenierte. Mit Spiegelflächen und LED Leuchten verwandelt er eine 70 Jahre alte Holzhütte in ein reflektiertes Kunstobjekt.

03_SteveKing_LucidStead_300-dpi  Das Wunder der Spiegel-Häuser 03 SteveKing LucidStead 300 dpi 06_LanceGerber_LucidStead  Das Wunder der Spiegel-Häuser 06 LanceGerber LucidStead 07_LanceGerber_LucidStead  Das Wunder der Spiegel-Häuser 07 LanceGerber LucidStead 09_LanceGerber_LucidStead  Das Wunder der Spiegel-Häuser 09 LanceGerber LucidStead 13_SteveKing_LucidStead_300-dpi  Das Wunder der Spiegel-Häuser 13 SteveKing LucidStead 300 dpi 17_LanceGerber_LucidStead  Das Wunder der Spiegel-Häuser 17 LanceGerber LucidStead

4. Alt in neu

Mit gleich zwei unerwarteten Fassaden warten die „Mirror Houses“ von Peter Pichler Architektenauf: einer schwarzen Aluminiumfassade und einer Westfassade aus Spiegelglas, die an den Garten der beiden Wohneinheiten grenzt. Hier spiegeln sich nicht nur die Dolomiten, sondern auch das alte Bauernhaus der Bauherren.

peter_pichler_architecture_mirror_houses_3  Das Wunder der Spiegel-Häuser peter pichler architecture mirror houses 3 peter_pichler_architecture_mirror_houses_6  Das Wunder der Spiegel-Häuser peter pichler architecture mirror houses 6 peter_pichler_architecture_mirror_houses_11a  Das Wunder der Spiegel-Häuser peter pichler architecture mirror houses 11a peter_pichler_architecture_mirror_houses_15  Das Wunder der Spiegel-Häuser peter pichler architecture mirror houses 15 peter_pichler_architecture_mirror_houses_17  Das Wunder der Spiegel-Häuser peter pichler architecture mirror houses 17 peter_pichler_architecture_mirror_houses_19  Das Wunder der Spiegel-Häuser peter pichler architecture mirror houses 19

Quelle: AD-Magazin Deutschland

ARCHITEKTUR UND DESIGN

Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects

Das SGNW House der Metropole Architects   Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects SGNW HOUSE  7 e1355311684730

SGNW House wurdeentworfen (von Metropole Architects) und gebaut (von Sygnatur Projects) um zueinTraumhaus in ZimbaliWaldgebietwerden. Das Wasser war eingroßeEinfluss in dieseInnenarchitektur:  Koi-Teichrund um den Eingang und die fließtdurch das Haus, das Schwimmbadzuerfüllen. Esgibteinkleinewasserfallauch, auf der anderenSeite des Hauses.

Ich liebe es!

SGNW House von Metropole Architects  Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects SGNW HOUSE  12 e1355312156254

Das SGNW House der Metropole Architects   Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects sgnw house09 e1355311769173

Das SGNW House der Metropole Architects   Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects SGNW HOUSE  10 e1355311792690

Das SGNW House der Metropole Architects   Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects SGNW HOUSE  15 e1355311819609

Das SGNW House der Metropole Architects   Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects sgnw house16 e1355311843620

Das SGNW House der Metropole Architects  Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects SGNW HOUSE  14 e1355311890610

Das SGNW House der Metropole Architects   Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects SGNW HOUSE  18 e1355311915903

Das SGNW House der Metropole Architects   Wohntrends: SGNW House von Metropole Architects SGNW HOUSE  23 e1355311941738

Quelle: Studio555; Metropole Architects

ARCHITEKTUR UND DESIGN

Eine Villa in Rotterdam, Ooze Architekten

Eine Villa in Rotterdam, Ooze Architekten esszimmer ooze es4 e1354016879676

Das ursprüngliche Haus wurde Anfang des 20. Jahrhunderts gebaut und bereits 2003 erweitert. Der neue Besitzer wollte aber 2010 noch mehr Raum anbauen. Die Idee der Architekten: Ein Holz-Glasbau verbunden mit dem bisherigen Haus durch eine gemeinsames Dach. Erinnern sollte der Holzplanken-Bau ein wenig an traditionelle, holländische Bauweise.

Eine Villa in Rotterdam, Ooze Architekten 1JM pict 16 e1354016914664

Eine Villa in Rotterdam, Ooze Architekten JM pict 02 e1354016939766

Eine Villa in Rotterdam, Ooze Architekten flug gestalten ooze fl e1354016957285

villa-rotterdam-vi  Eine Villa in Rotterdam, Ooze Architekten villa rotterdam vi e1354016990916

Architekten: Ooze

Fotos: Jeroen Musch & Ooze

 

Quelle: Stylinrooms, Ooze Architekten

villa-vals1-vi
ARCHITEKTUR UND DESIGN

Villa Vals in der Schweiz

Villa Vals in der Schweiz bl inspirations 700

villa-vals1-vi  Villa Vals in der Schweiz villa vals1 vi e1353927703228

Das Architekturbüros CMA und SeARCH haben zusammen die Idee für die außergewöhnliche Architektur des Betonbaus realisiert. Dabei nutzten sie den naturgegebenen Berg und bauten die Villa komplett in den Hang hinein.

villa-vals-search-4688-640x394-Vi  Villa Vals in der Schweiz villa vals search 4688  Vi

Die Front hat einen schrägen Winkel, so dass mit zahlreichen Fenstern ausreichend Lichteinfall garantiert und auch ein wunderschöner Ausblick in die Berge garantiert ist.

villa-vals-search-67721-640x426-Vi  Villa Vals in der Schweiz villa vals search 67721  Vi

villa-vals-search-7738-640x426-Vi  Villa Vals in der Schweiz villa vals search 7738  Vi

villa-vals-search-7813-640x426-Vi  Villa Vals in der Schweiz villa vals search 7813  Vi

Villa Vals in der Schweiz bl inspirations 700

schlafzimmer-villa-vals1-sc  Villa Vals in der Schweiz schlafzimmer villa vals1 sc

badezimmer-villa-vals1-ba  Villa Vals in der Schweiz badezimmer villa vals1 ba

kueche-villa-vals-ku  Villa Vals in der Schweiz kueche villa vals ku

villa-vals3-vi  Villa Vals in der Schweiz villa vals3 vi

Photo ® Iwan Baan

Quelle: Stylinrooms, Villa Vals

Villa Vals in der Schweiz banner new catalogue covet lounge

ARCHITEKTUR UND DESIGN, LUXUS UND TRENDIGE PLÄTZE

Haus O – Potsdam Mittelmark

Haus O - Potsdam Mittelmark WH1181 2204 small

Das Grundstück liegt in einer landschaftlich traumhaften Hanglage in einem kleinen Ort im Kreis Potsdam-Mittelmark mit Blick über den See. Die direkte Umgebung wird dominiert durch villenartige historische und neue Ein- und Mehrfamilienhäuser. Der umfangreiche alte Baumbestand auf dem Grundstück wird soweit möglich erhalten.

Haus O - Potsdam Mittelmark huthmacher hu

Haus O - Potsdam Mittelmark huthmacher4 hu

Haus O - Potsdam Mittelmark huthmacher3 hu

Das Gebäude ist als modernes Mehrfamilienhaus mit 3 Wohnungen geplant. Die Wohnungsgrundrisse sind offen und frei gestaltet und erstrecken sich teilweise über mehrere Geschosse. Die schlichten und zurückhaltenden Materialien (Sichtbeton, Glas, Holz, Naturstein) unterstreichen die moderne Architektursprache, um somit den Fokus auf die spannenden Innen- und Außenräume zu unterstreichen. Sämtliche Obergeschosse werden über eine Außentreppe erschlossen.

Haus O - Potsdam Mittelmark huthmacher hu12

Haus O - Potsdam Mittelmark WH1181 1420 small

Die Konzeption der Fassaden spielt mit dem Gegensatz offen und geschlossen, abhängig von der direkten Umgebung und den sich ergebenen Ausblicken. Die Schmalseiten sind großflächig verglast, nach Süden in den Garten und nach Norden mit Blick über den See. Die West- und Ostfassade zu den Nachbargrundstücken sind eher geschlossen gehalten und werden mit großflächigen Betonfertigteilen und einigen schmalen Glasbändern gestaltet.

Architekten: Peter-Ruge

Fotos: Werner Huthmacher

 

Quelle: Stylinrooms, Peter-Ruge Architekten