News

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit!

In zwei aufeinanderfolgenden Jahren war Porto die Bühne für die neue Ausgabe des Luxury and Design Craftsmanship Summit 2019, und der heutige Wohn Design Trend Blog präsentiert die Höhepunkte eines der größten Designevents des Jahres. Haben Sie die Gelegenheit zur Teilnahme verpasst? Keine Sorge, wir erzählen Ihnen alles, was über Design, Luxus und die Bedeutung von Handwerkskunst gesprochen wurde!


LESEN SIE AUCH: Mit Ines Gress die besten Innendesign-Lösungen schaffen!


Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 1

Auf dem Covet Summit 2019 wurde uns erneut die Bedeutung des Designs und die Grundvoraussetzung für die Erhaltung der antiken Kunst vorgestellt: „Ein neuer Einblick und die innovativsten Praktiken sowohl in der Luxus- als auch in der Designbranche, die das Wachstum des Handwerks vorantreiben.“ . Dieser besondere Gipfel versucht zu erklären, wie Handwerkskunst und Luxusdesign Hand in Hand gehen können: Stücke, die einen eigenen Fingerabdruck haben und den Kern der Designwelt verändern werden.

Die Meister stellten herausragende Techniken wie Keramik, Porzellanmalerei, Silbermeißeln, Meißeln, Filigranarbeiten, Metallbearbeitung, Schmuck, Holzbearbeitung, Klöppeln, Einbetten, Watten, Weben, Schusterarbeiten, Sticken und vieles mehr vor! Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, all diese Techniken zu sehen und zu verstehen.

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 2

Für Architekten, Innenarchitekten und Menschen, die Design lieben, ist es sehr wichtig zu verstehen, dass Handwerkskunst eine Gruppe alter Künste ist, die am Leben erhalten werden sollte, um das Design weiter zu verbessern. Außerdem verstehen Kunden so die Vorlaufzeiten und warum die Teile so einzigartig sind.

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 3

Die Veranstaltung begann mit der Rede von Amândio Pereira, CEO von Covet. Während seiner Rede bedankte er sich nicht nur bei Makers & Craftsmen für ihren Beitrag zur Welt des Handwerks. „Wir sollten an der Erhaltung des Handwerks arbeiten, damit zukünftige Generationen daran Freude haben. Dieser Gipfel ist Teil dieser Erhaltungsmission. “ Er endete mit dem Zitat „Lasst uns die Zukunft des Handwerks bauen“.

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 4

Die Michelangelo Foundation sowie das Doppia Firma Event spielten bei der Veranstaltung des Gipfels eine herausragende Rolle. Nicole Segundo, Vertreterin der Michelangelo-Stiftung: „Wir möchten die Traditionen am Leben erhalten, damit zukünftige Generationen sie genießen können. Michelangelo unterstützt die Verbindung zwischen Design und Handwerkskunst, damit wir das Wachstum von Kreativität und Handwerkskunst weltweit fördern können. “

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 5

Am zweiten Tag des Covet Summit 2019 erregte „Carlos Coelho definitiv die Aufmerksamkeit vieler Teilnehmer einer erstaunlichen Meisterklasse in Bezug auf Kommunikation in den heutigen Tagen. Er erwähnte nicht nur die Grundlagen des Marketings und die Essenz der Kommunikation, sondern betonte auch, dass der Erfolg eines bestimmten Unternehmens stark von Wettbewerb und Kommunikation abhängt.“

product,black,amy,amytable,tablelamp design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! banner amy table

In vier Hauptpanels wurden einige wichtige Themen der Designwelt besprochen, wie die Zukunft des Handwerks, die Bedeutung der Verschmelzung von Design mit handwerklichen Techniken und sogar Themen in Bezug auf das Branding und Marketing hinter diesen Stücken.

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 6

Das erste Panel befasste sich mit der Beziehung zwischen Design und handwerklicher Exzellenz und bestand aus Christian Haas (einem deutschen Designer, der seit Jahren in Porto lebt und eine solide Karriere aufbaut) und Emmanuel Babled (einem französischen Designer, der in Babled Design arbeitet) Studio in Lissabon). Sie glauben, dass Portugal verschiedene Künste hat, die beibehalten werden sollten, um Design und Handwerkskunst weiter zu verbessern. Ein Land voller Geschichte, erzählt von den Händen dieser Handwerker.

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 7

Das zweite Panel wurde von João Barros (CEO und Creative Director bei PullCast), Rui Pinto (Meisterschmuck-Handwerker bei PullCast), Conceição Amaral, dem derzeitigen CEO von FRESS (Fundação Espírito Santo), Joaquim Paulo von Creative Hub und Vitor, moderiert Querido, ein Kunsthandwerker des Kulturprojekts. Zu den Hauptthemen gehörte die Bedeutung des Erhalts und der Förderung der klassischen Handwerkskunst für die Konzeption der Schmuckstücke. Ein dringendes Thema war jedoch die Tatsache, dass diese Handwerkskunst und das dahinter stehende Design auch Endgame benötigen, genauer gesagt einen Käufer oder sogar einen Investor. “

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 8

Während des folgenden Panels wurden auch Themen wie Marketing und Branding besprochen. „Entwerfen & Basteln: Kriterien für Spitzenleistungen“ war das Abschlusspanel und präsentierte uns erneut einer Gruppe von Rednern mit unterschiedlichen Hintergründen. Die Gruppe bestand aus Raquel Costa (Swarovski), Nini Andrade da Silva (Designer), Emmanuel Babled (Designer), Khaoula Ouerfelli und Duarte Eira (Chefkoch im Salpoente Restaurant).

Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! 9

Jeder Redner stellte sein gesamtes Wissen und seine Gedanken zu seinen Marken und zur Phase der Designarbeit vor und zeigte interessante Perspektiven für die Entwicklung des Designs in der Moderne auf, insbesondere in Bezug auf einen „Unterscheidungsfaktor“, den jeder Designer benötigt, um zu gewinnen die gegenwärtige Ära.


LESEN SIE AUCH: Top deutschsprachige Innenarchitekten in Instagram


Besuchen Sie unsere Pinterest SeiteTwitter und Facebook! Danke schön!

Wir wünschen Ihnen einen sehr schönen Tag!

DianatablelampDelightfullgif design craftsmanship summit Die Highlights der 2. Auflage des Luxury & Design Craftsmanship Summit! dl banner diana table hor1