Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage Haus zur Rose Deckert Mester

Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage Haus zur Rose Deckert Mester 1024x647

Moderner Kubus mit Dachterrasse

Lange traute sich niemand, auf einer winzigen Restparzelle von 60 Quadratmetern in der Altstadt von Erfurt zu bauen. Dann setzten die Architekten Joachim Deckert und Rainer Mester (Deckert Mester Architekten) mit ihrem Haus zur Rose ein entschieden modernes Statement – und einen Kontrast zu den historischen Gebäuden ringsum. Außen sachlich und nüchtern, hat der Kubus mit der eingeschnittenen Dachterrasse innen einen hohen Wohlfühlfaktor.

Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage haeuser haus zur rose erfurt deckert mester

Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage Haus zur Rose Deckert Mester 4 1024x682

Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage Haus zur Rose Deckert Mester 5 1024x509

Kubistischer Neubau mit Dachterrasse

Mehr als 20 Jahre war die 60 Quadratmeter große Baulücke ein Parkplatz. Das sachliche Haus öffnet sich nur zur Straße hin mit Fensterbändern, einer Dachterrasse und einem charmanten Detail: Garage und Eingang werden von einem goldfarbenen Rosengitter versteckt.

Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage Haus zur Rose Deckert Mester 3 1024x509

Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage haeuser erfurt haus zur rose deckert mester architekten

Wohntrends: Wohnkubus in Altstadtlage Haus zur Rose Deckert Mester 2 993x1024

 

Quelle: Deckert Mester Architekten